background
logotype

"Showtalente" rocken die TSV-Winterfeier 2016

Winterfeier 2016 - Finale"Waldangellochs Showtalente" sorgten bei der Winterfeier des Turn- und Sportvereins in der Eugen-Hagmaier-Halle für einen kurzweiligen und spaßigen Abend. Der TSV hatte am 16. Januar die Bevölkerung zur alljährlichen Feier eingeladen. Die über sämtliche Abteilungen beteiligten "Showtalente" zeigten großen Einsatz und haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, um ein unterhaltendes Abendprogramm zusammenzustellen.

Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Sascha Bürkel die rund 350 erschienenen Gäste und wünschte einen unterhaltsamen, mit vielen Überraschungen gefüllten Abend. Im Anschluss standen die Ehrungen der langjährigen Mitglieder an. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Heinz Beck, Christian Breuner, Margit Breuner, Kurt Müller, Frank Polzin und Willi Staudacker geehrt. Die Ehrung in Gold für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Claus Grittmann, Gerd Hagmaier sowie Ferdinand Wagner.

Danach gehörte die Bühne die zahlreichen "Showtalenten", die sofort Vollgas gaben. Den Anfang machten die F- und E-Jugendlichen. Die Alten Herren unterhielten mit einem witzigen Bauchredner, wie auch als sexy Straßenreiniger. "Schlagerkönig" Markus Stein durfte nicht fehlen und begeisterte wie schon in den vergangenen Jahren sein Publikum. Ebenso bühnenerprobt ist die Mädchenmannschaft, die gewohnt kreativ einige tolle Auftritte hinlegte. Für die weiblichen Besucher gab es einen speziellen Auftritt von Marco Jenne, Ron Kretzschmar, Johannes Hesse, Sebastian Ries sowie Jan-Eike Attner. Beim Wettessen und Trinken zeigten die A-Jungendspieler vollen Einsatz.

Gewohnt souverän und unterhaltsam leitete Michael Refior als Moderator durch den Abend. Ihm zur Seite stand Victoria Schön, die im launigen Zusammenspiel mit Michael dem alten "Moderationshasen" in nichts nachstand.

Hauptpreis der großen Tombala, die im Anschluss an das Programm ausgetragen wurde, war ein Kaffeevollautomat im Wert von über 600 Euro, über den sich die Familie Schelhammer freuen durfte. Der zweite Preis, ein Gutschein bei "Fahr mit" Hoffmann Reisen, ging an Timo Klausnitzer. Ein Gemälde von Karin Wittmann gewann die Familie Rudolf Bender. Nach dem knapp dreistündigen Programm wurde an der TSV-Bar bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

2020  TSV Waldangelloch e.V.  globbers joomla templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.