TSV freut sich über weitere Zusammenarbeit mit dem aktuellen Trainer-Team bis 2023

Bild Jens Hohmann NEU 2022 web Bild Pascal Heckele NEU 2022 web
Jens Hohmann
Chef-Trainer
Pascal Heckele
Co-Trainer
Bild Tobias Sitzler NEU 2022 web Bild Timo Staudacker NEU 2022 web
Tobias Sitzler
Co-Trainer
Timo Staudacker
Torwart-Trainer

Bereits Mitte Dezember 2021 konnte der TSV Waldangelloch sich mit seinem aktuellen Trainer-Team mit Chef-Trainer Jens Hohmann, Co-Trainer Pascal Heckele und Tobias Sitzler sowie Torwart-Trainer Timo Staudacker über eine weitere Zusammenarbeit für die nächste Saison 2022/2023 einigen.

Die Verantwortlichen des TSV sind davon überzeugt, dass der mit dem Trainier-Team eingeschlagene Wege erfolgreich weitergeführt werden kann. Die Vorstandschaft des TSV ist sich sicher, dass die Trainer nicht nur fachlich sondern auch menschlich sehr gut zum TSV Waldangelloch passen. Auch die Kameradschaft innerhalb der Mannschaft wird durch das Trainer-Team sehr gefördert, welches der TSV als einer der wichtigsten Tugenden einer Amateur-Mannschaft betrachtet.

Bereits in der Vorrunde konnte der TSV durch den ein oder anderen Überraschungs-Sieg aufhorchen lassen. Leider waren aber auch schmerzliche Niederlagen dabei. Der TSV möchte weiter gemeinsam mit dem engagierten Trainer-Team dran arbeiten diese negativen Ergebnisse zu minimieren und den TSV Waldangelloch weiter in der Kreisliga Sinsheim zu etablieren. Aktuell ist man mit einem einstelligen Tabellenplatz innerhalb des gesteckten Ziels, ist aber davon überzeugt, dass das talentierte Team noch erfolgreicher sein kann. Dazu werden sicher auch die zur Winterpause dazugekommen Spieler Joshua Hagmaier als gebürtiger Waldangellocher (zuletzt beim FC Zuzenhausen und davor in der A-Jugend von Astoria Walldorf) und Daniel Herbold mit einem Arbeitsplatz in Waldangelloch (zuletzt bei TSV Rettigheim) einen Beitrag dazu leisten können.

Der TSV Waldangelloch freut sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Trainer-Team und eine erfolgreiche Zukunft.

Hauptmenü